Öffentliche Urkunden
Das Gesetz verlangt fĂŒr bestimmte RechtsgeschĂ€fte und andere Rechtsakte, wie beispielsweise fĂŒr die Errichtung einer Aktiengesellschaft oder fĂŒr die Abtretung eines GmbH-Anteils, die Form der öffentlichen Beurkundung.

Hier kommen wir ins Spiel. Als öffentliche Notare beraten wir Sie rechtlich umfassend in Bezug auf das von Ihnen abzuschliessende RechtsgeschĂ€ft und fertigen fĂŒr Sie die öffentliche Urkunde an. Dabei können wir nicht nur RechtsgeschĂ€fte nach liechtensteinischem, sondern auch nach auslĂ€ndischem Recht beurkunden.

Beglaubigte Unterschriften
Bei uns können Sie schnell und unkompliziert Ihre Unterschrift beglaubigen lassen.

Beglaubigte Kopien
Gerne stellen wir fĂŒr Sie beglaubigte Kopien, Abschriften und AuszĂŒge her.

Eidesstattliche ErklÀrungen und Zeugeneinvernahmen
Als öffentliche Notare nehmen wir eidesstattliche ErklÀrungen ab und protokollieren Zeugeneinvernahmen zwecks Verwendung in auslÀndischen Gerichtsverfahren.

Beglaubigte Übersetzungen
Gerne stellen wir fĂŒr Sie beglaubigte Übersetzungen her.

Beurkundung von Tatsachen und RechtsverhÀltnissen
Als öffentliche Notare können wir rechtserhebliche Tatsachen und RechtsverhÀltnisse beurkunden.

Apostille und Superbeglaubigung
Soll die von uns angefertigte Beglaubigung oder öffentliche Urkunde im Ausland Verwendung finden, so ist oftmals eine Apostille oder Superbeglaubigung erforderlich. Gerne kĂŒmmern wir uns auch darum fĂŒr Sie. Apostillen können wir fĂŒr Sie innert eines Arbeitstages einholen.